Duftende Holunderblüten

Holunderblütensirup

Jetzt blüht er wieder: der Holunder! Die beste Zeit also, um den Sommer in Flaschen zu füllen, damit man ihn auch im Winter wieder hervorholen kann ;-)

Nachfolgend mein Rezept für Holunderblütensirup. Ich mache den Sirup gerne mit gekühltem Mineralwasser oder gebe einen Tropfen in den Champagner.

Ich wünsche dir einen schönen Sommer!

Holunderblütensirup

Duftende Holunderblüten

By Mathias Fontana Veröffentlicht: Mai 24, 2014

  • Vorschau: für ca. 1,5 Liter Sirup
  • Kosten: 2.40
  • Vorbereitung: 24 Std. 0 Min.
  • Koch-/ Backzeit: 30 Min.
  • Fertig in: 24 Std. 30 Min.

Das Rezept ergibt ca. 1,5 Liter fertigen Sirup. Wenn du mehr willst, einfach die Mengen multiplizieren.

Zutaten

  • 10-15 Stück holunerbluetendolden
  • 1 Liter wasser
  • 7,5 Gramm zitronensaeure (Pulver)
  • 1 Kilogramm zucker

Zubereitung

  1. Holunderblüten leicht abschütteln und von Insekten und Dreck befreien.
  2. In eine Schüssel zum Wasser geben
  3. 24h ziehen lassen. An der direkten Sonne oder bei Raumtemperatur.
  4. Nach einem Tag Holunderblütensaft durch ein Tuch abseien.
  5. Zucker, Zitronensäure und Saft in eine Pfanne geben und unter ständigem Umrühren kurz aufkochen lassen. So zergeht der Zucker leichter und der Sirup wird haltbarer.
  6. Den Sirup in saubere, vorgewärmte Flaschen füllen und sofort verschliessen.